Aktuelle Informationen

Liebe Gemeinde,

auf Grund der aktuellen Corona-Krise hat sich unser Bistum, vor dem Hintergrund der weiteren staatlichen und kommunalen Vorgaben, das öffentliche Leben einzuschränken, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, zu folgenden Maßnahmen entschlossen. Sie gelten ohne Ausnahme ab sofort und zunächst bis zum Sonntag, den 19. April 2020 im gesamten Bistum Münster. 

  • Alle öffentlichen Gottesdienste (Eucharistiefeiern, Vespern, Andachten etc.) unterbleiben.
  • Das gilt auch für die Feier der Kar- und Ostertage. Diese Feiern können nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit gefeiert werden.
  • Taufen und Trauungen sind vorerst (bis es von staatlicher oder kommunaler Seite möglicherweise andere Weisungen gibt) – nicht mehr möglich.
  • Auch Messfeiern zur Beerdigung können nur noch im engsten Familienkreis (in NRW bis zu 20 Personen) stattfinden. Das gilt auch für die Feier von Trauergottesdiensten in Beerdigungs- oder Trauerhallen. 
  • Die Priester feiern weiterhin stellvertretend für die Gläubigen die heilige Messe, das heißt ohne Beteiligung von Gläubigen und Ministranten etc..Gleiches gilt für die Gottesdienste in geschlossenen klösterlichen Gemeinschaften. 

Dies, weil in dieser Situation gerade die Feier der Eucharistie unser unvertretbarer Auftrag als Kirche ist, um die Sorgen der Menschen vor Gott zu bringen und ihnen auch weiterhin geistlich nahe zu sein. 

Die Gläubigen sind von der Sonntagspflicht befreit.

 

Wir werden in unserer Gemeinde jeweils sonntags wie gewohnt um 9.00 Uhr in Füchtorf und um 10.30 Uhr in Sassenberg die Heilige Messe in den Anliegen der Menschen feiern. Dazu werden wir auch die Glocken läuten. Sie sollen dann ein Zeichen und Hinweis sein, dass jetzt Eucharistie gefeiert wird und jeder die Möglichkeit hat, in dieser Zeit sich gedanklich mit den feiern zu verbinden.

Auch an Werktagen, an denen wir ein hohes Fest in der Kirche begehen, wird Heilige Messe gefeiert. 

 

Wir weisen aber auch auf die Gottesdienstübertragungsangebote im Fernsehen, Radio oder Internet hinzuweisen. Täglich wird um 8:00 Uhr die Feier der heiligen Messe aus dem St.-Paulus-Dom und um 18:00 Uhr die Feier der heiligen Messe aus der Lamberti-Kirche in Münster im Internet übertragen: www.bistum-muenster.de

Ebenso wird (ab dem 18. März) von montags bis samstags, um 11:30 und samstags, um 18:30 Uhr die Messe aus der Marienbasilika über www.ewtn.de übertragen. 

An jedem Sonntag feiert Bischof Dr. Felix Genn um 11:00 Uhr im St.-Paulus-Dom eine heilige Messe, die ebenfalls im Internet übertragen wird. 

Die Gläubigen sind einzuladen, sich zu dieser Zeit zu Hause geistlich dem Gottesdienst der Kirche zu verbinden, Gottesdienste, die über die Medien verbreitet werden, mitzufeiern und in dieser Weise auch geistlich zu kommunizieren. 

  • Die Kirchen sind (so lange es von staatlicher oder kommunaler Seite keine anderen Weisungen gibt) als Orte des persönlichen Gebetes offen zu halten. 
  • Die alten und kranken Menschen werden auf Wunsch (ggf. mit der heiligen Kommunion)   

  besucht, wenn keine Corona- Erkrankung vorliegt.

  • Auch das Sakrament der Krankensalbung – da kein öffentlicher Gottesdienst – kann auf Wunsch gespendet werden – sofern keine Corona-Erkrankung vorliegt. 
  • Beichtgespräche im Beichtstuhl sind nicht möglich. Bei Beichtgespräche müssen die notwendigen Hygienemaßnahmen und ein Mindestabstand von 1,5 Metern beachtet werden. 
  • Als Seelsorger sind wir auch weiterhin für Sie als Ansprechpartner da und telefonisch über das Pfarrbüro zu erreichen. 

Wir hoffen, Sie mit diesem Schreiben über die wichtigsten Maßnahmen informiert und die ein oder andere Frage im  Zusammenhang mit den Schutzmaßnahmen beantwortet zu haben.    

Im Namen aller Seelsorger unserer Gemeinde, weiß ich um Ihr Verständnis und grüße  Sie ganz herzlich und wünsche Ihnen für die nächste Zeit viel Zuversicht und Gottes Segen.

Ihr 

Andreas Rösner, Pfarrer 

Kontakt Sassenberg

Pfarramt Sassenberg
Pfarrer Andreas Rösner

Fr. Susanne Schlatmann
Langefort 1
  02583 - 300 310
Öffnungszeiten: 
Mo., Di, Do. + Fr:.   9.00 – 12.00 Uhr
Mo. + Mi.:  15.00 – 17.00 Uhr

  Mail an das Pfarramt senden...

Kontakt Füchtorf

Pfarrbüro Füchtorf
Pastor Norbert Ketteler

Fr. Martina Wiegert
Kirchplatz 3
  05426 - 93 30 93
Öffnungszeiten: 
Mo. + Mi.:  9.00 – 11.00 Uhr
Do. 15.00 – 17.00 Uhr

Mail an das Pfarrbüro senden...

Anmeldung (Intern)