70 000 Ministranten in der ewigen Stadt Rom

29 Messdiener fahren nach Rom 70 000 Ministranten in der ewigen Stadt RomDie Messdiener vor der Abfahrt auf dem Mühlenplatz in Sassenberg. Mit dabei auch Pastor Andreas Rösner (r.), der die Gruppe begleitet. Foto: Hans-Werner Herweg 29 Messdiener fahren nach Rom

Sassenberg - Alle Wege führen nach Rom, einer davon mit dem Bus über die Autobahn. Am Samstag machten sich 29 Messdiener aus Sassenberg, Füchtorf, Milte und Einen-Müssingen unter der Leitung von Pastor Andreas Rösner auf den Weg in die ewige Stadt.

Vom 29. Juli bis zum 4. August nehmen sie hier mit rund 1700 weiteren Ministranten aus dem Bistum Münster, als ein Teil von 70 000 Messdienern aus der ganzen Welt an der internationalen Messdienerwallfahrt teil.

Mit einem Gottesdienst in der Kirche San Bartolomeo all‘Isola am Sonntagabend eröffnete Weihbischof Christoph Hegge mit den Ministranten offiziell die Romwallfahrt unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“

Ein Höhepunkt auf den sich sicherlich alle Teilnehmer freuen, wird wohl die Begegnung mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz, sowie die Begegnung mit den Messdienern aus der ganzen Welt am Dienstag sein. Geplant ist in Rom auch ein Treffen aller Messdiener aus dem gesamten Bistum Münster. Aufregend wird es bestimmt auch am Mittwoch, an dem es ein „Blind Date“ geben wird. Als Ziel wird eine Straßenkreuzung angegeben, an der sich die Messdiener mit anderen Gruppen treffen.

Neben weiteren Veranstaltungen die in Rom geplant sind, werden die Messdiener auch noch Zeit für ihr eigenes Programm finden, bevor es dann wieder heimwärts geht und es bestimmt viel zu berichten gibt.

Quelle: WN vom 01.08.2018  /  Text & Foto: Hans-Werner Herweg

Kontakt Sassenberg

Pfarramt Sassenberg
Pfarrer Andreas Rösner

Fr. Susanne Schlatmann
Langefort 1
  02583 - 300 310
Öffnungszeiten: 
Mo. – Fr.   9.00 – 12.00 Uhr
Mo. – Do. 15.00 – 17.00 Uhr

  Mail an das Pfarramt senden...

Kontakt Füchtorf

Pfarrbüro Füchtorf
Pastor Norbert Ketteler

Fr. Martina Wiegert
Kirchplatz 3
  05426 - 93 30 93
Öffnungszeiten: 
Mo., Do. u. Fr.  9.00 – 11.45 Uhr
Do. 15.00 – 17.00 Uhr

Mail an das Pfarrbüro senden...

Anmeldung (Intern)