Passionsspiele in Sassenberg und Füchtorf „Jesus trägt das schwere Kreuz“

DSC 6882 4MPEs klingt bereits nach Tradition und doch ist in diesem Jahr anders. Bereits seit 5 Jahren ist das Passionsspiel fester Bestandteil in der Vorbereitung zur Erstkommunion.

Bei dem Passionsspiel für Kinder mit dem Titel „Jesus trägt das schwere Kreuz“ von Markus Trautmann schlüpfen die Kinder in die Rollen von Jesus, Pontius Pilatus, den Jüngern Jesu und vielen anderen, lernen dabei die Leidensgeschichte Jesu aus verschiedenen Blickrichtungen kennen und jeder interpretiert seine Rolle auf seine individuelle Weise.

Seit Beginn der Fastenzeit proben 23 Erstkommunionkinder -und das ist neu- aus den Teilgemeinden Sassenberg und Füchtorf gemeinsam im wöchentlichen Wechsel in den Pfarrkirchen in Sassenberg und Füchtorf und tauchen dabei mit Wissbegierde und Ernsthaftigkeit ein in die Geschehnisse der Karwoche.

Das kleine Passionsspiel in 5 Szenen wird am Palmsonntag, den 14.04.2019 im Rahmen des Gottesdienstes (Beginn ist mit der Palmweihe um 10:30 Uhr am Altenzentrum) in Sassenberg präsentiert.

Am Karfreitag, den 19.04.2019 um 10:30 Uhr wird die Passionsgeschichte im Rahmen des Kreuzweges für Kinder erstmals in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Füchtorf aufgeführt.

Besonders eingeladen sind hierzu Kinder ab dem Grundschulalter mit ihren Eltern.

Kontakt Füchtorf

Pfarrbüro Füchtorf
Pastor Norbert Ketteler

Fr. Martina Wiegert
Kirchplatz 3
  05426 - 93 30 93
Öffnungszeiten: 
Mo., Do. u. Fr.  9.00 – 11.45 Uhr
Do. 15.00 – 17.00 Uhr

Mail an das Pfarrbüro senden...

025791
Besucher online: 47

Anmeldung (Intern)