Kürzesten Fluss Deutschlands besucht

KFD Fuechtorf in Paderborn Kuerzesten Fluss Deutschlands besuchtDie KFD Füchtorf war mit 47 Teilnehmer unterwegs und erkundete Paderborn und Umgebung. Foto: privat KFD Füchtorf in Paderborn

Füchtorf - Die Gruppe 60 plus der KFD Füchtorf machte einen Halbtages-Ausflug nach Paderborn. 47 Frauen und Männer erkundeten mit einem Stadtführer die schöne Stadt an der Pader.

Die Pader ist Deutschlands kürzester Fluss, circa 4,5 Kilometer lang. In der Paderquelle sprudeln 5000 Liter Wasser pro Minute aus dem Boden. Besucht wurde der Dom und die Jesuitenkirche, mit dem goldenen Altar. Nach dem Kaffeetrinken fuhr die Gruppe zum gastlichen Dorf nach Delbrück. Das gastliche Dorf ist ein Ensemble verschiedener original restaurierter Bauernhöfe aus dem 16. und 18. Jahrhundert, welches im Wäldchen und am Dorfteich gelegen, an die gute alte Zeit erinnert. Nach einem guten Abendessen machte sich die Gruppe auf den Heimweg. Für nächstes Jahr planen Elisabeth Große Ausber und Rita Vogelsang einen Tagesausflug.

Quelle: WN vom 21.09.2018  /  Foto: privat

Kontakt Füchtorf

Pfarrbüro Füchtorf
Pastor Norbert Ketteler

Fr. Martina Wiegert
Kirchplatz 3
  05426 - 93 30 93
Öffnungszeiten: 
Mo., Do. u. Fr.  9.00 – 11.45 Uhr
Do. 15.00 – 17.00 Uhr

Mail an das Pfarrbüro senden...

023113
Besucher online: 45

Anmeldung (Intern)