DIE BÜCHEREI St. Johannes Ev.

DIEBUECHEREI SASSENBERG LOGO

Mehr als nur Bücher...

Sie ist mehr als 100 Jahre alt und hat im Laufe der Jahrzehnte viele große und kleine Hesselstädter an das „gute Buch“ geführt: DIE BÜCHEREI St. Johannes Ev. Sassenberg.

Bis in das Jahr 1889 reichen die Wurzeln der gemeinnützigen Einrichtung, die zu der Zeit  „Bücherei zu Sassenberg des Vereins zum heiligen Karl Borromäus“ hieß. Damals betrug die „Seelenzahl des Vereinsbezirks“ noch rund 1400 Bürger; die Mitgliederzahl des Vereins lag bei 33 Lesern.

Mit der Zeit änderten sich die Dimensionen der Sassenberger Bücherei und heute haben von über 10.000 Sassenberger Bürgern mehr als 1100 mit ihrem Ausweis Zugriff auf über 4000 Medien.

Vom lustigen Kinderbuch über das spannende Jugendbuch und das informative Sachbuch bis zum historischen Roman hat die Bücherei im Pfarrheim an der Langefort alles zur kostenlosen Ausleihe in ihren Bücherregalen. Mehr als 100 Gesellschaftsspiele, über 180 DVDs, rund 500 CDs/Hörbücher und 10 verschiedene Zeitschriften ergänzen darüber hinaus das Angebot.

Seit Sommer 2018 sind DIE BÜCHEREIEN aus Sassenberg und Füchtorf in einem gemeinsamen WebOPAC des Bistums Münster vertreten. Dieser öffentlich zugängliche Katalog ermöglicht es den Lesern, sich über Neuanschaffungen zu informieren oder - nach dem Login – Medien vorzubestellen oder die Leihfrist von  bereits entliehenen Medien zu verlängern.

DIREKT zum WebOPAC geht's hier...

DIE BÜCHEREI
St. Johannes Ev.
Langefort 3
48336 Sassenberg

Ansprechpartner:

Hiltraut Bergmann (Leiterin)
Tel.: 0 25 83 - 300 3116


Unsere Öffnungszeiten:

Sonntag von 10.30 – 12.00 Uhr
Mittwoch von 16.00 – 18.00 Uhr
Freitag von 8.30 – 10.00 Uhr

Und wie sieht es mit e-books aus?

Libell e LogoAls Angebotsergänzung gibt es seit 2018 die Möglichkeit, Medien über den Büchereiverbund libell-e digital auszuleihen. Nachdem der Leseausweis in der Bücherei für Onleihe-Nutzung freigeschaltet wurde, können durch einen Download auf PC, Tablet, Reader (Ausnahme Kindle) oder Smartphones e-books, e-audios oder e-Magazine gelesen oder gehört werden.

Hier können Sie stöbern, sich einloggen, herunterladen!

Wie Sie sich auch entscheiden – das Büchereiteam wünscht viel Spaß beim Lesen, denn:

Bücher sind Schokolade für die Seele. Sie machen nicht dick.
Man muss nach dem Lesen nicht die Zähne putzen.
Sie sind leise. Man kann sie überall hin mitnehmen,
und das ohne Reisepass.
Bücher haben aber auch einen Nachteil:
Selbst das dickste Buch hat eine letzte Seite und
man braucht wieder ein neues.

Kontakt Sassenberg

Pfarramt Sassenberg
Pfarrer Andreas Rösner

Fr. Susanne Schlatmann
Langefort 1
  02583 - 300 310
Öffnungszeiten: 
Mo. – Fr.   9.00 – 12.00 Uhr
Mo. – Do. 15.00 – 17.00 Uhr

  Mail an das Pfarramt senden...

Anmeldung (Intern)