<

Kaffee kochen wie die Profis

KFD ueberreicht Kaffeemaschine Kaffee kochen wie die Profis image 630 420f wnMit der passenden Maschine macht Kaffeekochen erst so richtig Spaß: Pfarrer Andreas Rösner mit dem Führungsteam der KFD. Foto: Ulrike von BrevernKFD überreicht Kaffeemaschine

Sassenberg - Frauen und Kaffeemaschinen passen bestens zusammen, stimmte das Leitungsteam der KFD lachend zu. Darum brauchte die Frauengemeinschaft auch gar nicht lange nachzudenken, als es darum ging, mit welchem Beitrag sie das neue Pfarrheim bereichern könnte. Am Donnerstagabend übergab das Führungsteam rund um Rita Elbin, Ruth Fusenig und Annette Schumacher Pfarrer Andreas Rösner offiziell die neue professionelle Gastro-Kaffeemaschine, die aufmerksame Besucher schon am Sonntag bei der Eröffnung in der modern eingerichteten Küche bewundern konnten.

Die Kaffeemaschine im alten Pfarrheim sei ein bisschen umständlich gewesen, erinnerte Gabi Hemkemeyer. Aus dem evangelischen Gemeindehaus, in dem die KFD während der Bauphase des Pfarrheims oft zu Gast war, nahm sie die Anregung für das neue Gerät mit. „Wir wollten etwas richtig schön praktisches“, sagte Ruth Fusening.

Und schnell geht es damit auch noch: Bis zu 40 Liter des anregenden Getränks pro Stunde kann die Maschine in die beiden gut zwei Liter fassenden Glaskannen filtern. „Trotzdem ist sie so einfach, dass Jedermann sie bedienen kann“, schmunzelt Annette Schumacher, durchaus mit Anspielung auf das andere Geschlecht.

Einen Wunsch verbinden die Damen allerdings mit ihrem praktischen Geschenk: Es wäre schön, wenn nur fair gehandelter Kaffee durch den Filter rinnt, sind sie sich einig. Pfarrer Rösner hat es schon gedanklich notiert.

Quelle: WN vom 22.07.2017  /  Text & Foto: Ulrike von Brevern

Kontakt Sassenberg

Pfarramt Sassenberg
Pfarrer Andreas Rösner

Fr. Susanne Schlatmann
Langefort 1
  02583 - 300 310
Öffnungszeiten: 
Mo. – Fr.   9.00 – 12.00 Uhr
Mo. – Do. 15.00 – 17.00 Uhr

  Mail an das Pfarramt senden...

030431
Besucher online: 32

Anmeldung (Intern)